Tel.: +49 (0)2374 50 61 56

OHRA bezahlt Stottertherapie

Krankenversicherung OHRA erstattet die Gebühr der Stottertherapie

Arnheim – Die Krankenversicherung OHRA hat beschlossen, die Stottertherapie von Leonard Del Ferro von nun an zu erstatten.

OHRA ist damit die erste Versicherungsgesellschaft, die die Del Ferro Stottertherapie in ihrem Anspruchspaket aufgenommen hat. Eine Anzahl weiterer Krankenversicherungen gingen ebenfalls dazu über.

Die Krankenversicherung OHRA hat nach Beendigung einer Studie, welche ein Jahr andauerte, den Beschluss dazu vorgenommen. Die Studie basierte auf dem Motto “no cure, no pay”, das bedeutet: keine Heilung, keine Bezahlung.

Nur Stotterer, denen die Methode geholfen hatte, bekamen die Kosten von der Versicherung erstattet. Während der Versuchsperiode nahmen eine große Anzahl Versicherter der OHRA an einem Del Ferro Kurs teil. Bis auf eine Person, die “nicht ausreichend motiviert” war, erzielten alle Versicherten ein erfolgreiches Resultat. Aufgrund dieses Erfolges entschied sich die Versicherung zur Kostenübernahme.

Erfolgreich
R. Hinze, der Direktor von OHRA, hält dieses Experiment für mehr als erfolgreich. “Als Versicherungsgesellschaft wollen wir unseren Versicherten Extras anbieten. Hierbei sahen wir eine gute Gelegenheit, besonders, weil das Bedürfnis groß ist, diese Therapie zu machen.” Diese Behandlung erspart dem Gesundheitssystem sogar noch Kosten, so Hinze. “Die totalen Kosten hiervon sind niedriger als bei den traditionellen Behandlungsmethoden.” Vor allem bei Logopäden und Ärzten, die sich mit den Sprachorganen beschäftigen, ist die Stottertherapie von Del Ferro umstritten. Der ehemalige Opernsänger arbeitete seit 1980 mit einer Methode, bei der das Zwerchfell im Mittelpunkt steht. Wird dieses unter Kontrolle gehalten, ist das Stottern überwunden.

Erfreut
Leonard Del Ferro war sehr erfreut über den Beschluss der Krankenversicherung, seine Therapie zu erstatten. Auf Grund seiner Methode konnte er schon vielen Personen der rund 250.000 Stotterern in den Niederlanden mit Erfolg helfen. Seine Theorie wird von dem Kanadischen Lungenphysiologen Prof. Dr. P. Macklem bestätigt, der hiernach geforscht hat.

Folgen Sie uns auf twitter, Facebook, linkedin oder Google+


Del Ferro Methode GmbH - Stadtweide 17 - 46446 Emmerich am Rhein - Tel.: +49 (0)2374-506156