Tel.: +49 (0)2374 50 61 56

Dr. de Grood, Neurochirurg

2. Die Methode von Del Ferro basiert auf einem Training des Diaphragmas, wobei die willkürliche Beherrschung der Zusammenziehung dieses Muskels erlernt wird.Der Unterzeichnete erklärt dass er seit einigen Jahren zusammen mit Kollegen M. Verpalen, Lungenarzt in Tilburg, die Del Ferro Methode für das Stottern wissenschaftlich befolgt hat.

Die Schlussfolgerungen lauten:

1. Über die Ursache des Stotterns besteht noch keine Einigkeit

  • Es besteht die Möglichkeit, dass das Stottern auf eine neurologische Erkrankung zurückzuführen ist, die dann zur Gruppe von unwillkürlichen Bewegungen gehört (cf. chorea, athetose, dystonie, myoclonus).
  • Röntgenuntersuchungen bei Patienten, die an Stottern leiden, lassen erkennen, dass plötzliche Muskelspasmen im Diaphragma auftreten, die den Muskelbewegungen, die man bei Myoclonien sieht, sehr stark ähnlich sind.
  • Es könnte eine psychogene Ursache bestehen.
  • Es kann auch eine Kombination von beiden Faktoren sein,dr_verpalen wobei bekannt ist, dass Myoclonien unter Einfluß von Emotionen stark zunehmen.

grood

 2. Die Methode von Del Ferro basiert auf einem Training des Diaphragmas, wobei die willkürliche Beherrschung der Zusammenziehung dieses Muskels erlernt wird.

3. Es hat sich herausgestellt, dass nach der Behandlung mit der Del Ferro Methode die unwillkürlichen Muskelbewegungen nicht mehr vorkommen.

Auf Grund dieser Tatsachen, die u.a. durch andere Forscher, wie Prof. Macklem aus Montreal, bestätigt wurden, können wir feststellen, dass die Del Ferro Methode aus medizinischen Gründen bei der Behandlung von Stotterern eine gute Methode ist.

gez. Dr. M.P.A.M. de Grood

Folgen Sie uns auf twitter, Facebook, linkedin oder Google+


Del Ferro Methode GmbH - Stadtweide 17 - 46446 Emmerich am Rhein - Tel.: +49 (0)2374-506156